Produktions- und Fertigungstechnologien





Unter Produktion wird im Allgemeinen die Herstellung von Gütern bezeichnet. Bei der Digitalisierung der Produktion (auch Industrie 4.0 genannt) geht es um die Vernetzung von Anlagen, den automatisierten Austausch von Informationen und darauf aufbauend um die intelligente Selbststeuerung und Selbstoptimierung von Maschinen. Themenbereiche wie intelligente Sensorik, Automatisierungstechnologien wie etwa kollaborative Robotik oder generative Fertigung (3D-Druck), die das Endziel individueller Produktion darstellt, stehen im Mittelpunkt.